Kurse - MusicForFun
Unsere Gitarrenkurse
Hier findest du unsere verschiedenen

In 5 Städten der Steiermark & Online live

Wir bieten zusätzlich unsere Gitarrenkurse nicht nur in Graz, Leoben, Kapfenberg, Leibnitz & Voitsberg  vor Ort , sondern auch online & trotzdem live an. Der Unterricht wird live übertragen und kann per Computer, Tablet oder Handy von jedem Ort der Welt besucht werden. Sieh dir unser Kursangebot an:

3.000 Teilnehmer*innen bisher - sei auch du Teil davon!

Du hast Fragen zu unseren Gitarrenkursen?

Die Antworten dazu findest du bei unseren häufig gestellten Fragen

Neustart im September 2024 – Anmeldung ab Sommer!

Interessenten lassen sich aber am besten auf unseren Verteiler setzen. Dann bekommst du die Verständigung, ab wann die Anmeldung für den neuen Kursbeginn möglich ist, damit du dir deinen Kursplatz sichern kannst. Wir behandeln alle Daten streng vertraulich (näheres siehe Datenschutz).

Unser Kursangebot

Hier findest du unsere verschiedenen Kurse in den verschiedenen Locations, sowei Antworten auf die wichtigsten Fragen.

10 Gründe, warum wir DEINE Gitarrenschule sind!
10 Gründe

Antworten auf eure Fragen

Weshalb ist die Gitarre so ein besonderes Instrument?

Sie ist das populärste Instrument der Welt (von keinem anderen werden so viele verkauft), macht irrsinnig Stimmung (auch allein, denk an Lagerfeuer, Partys oder Hüttenabende), ist sehr vielseitig (damit kann man praktisch jeden Musikstil spielen), ist leicht zu transportieren und verhältnismäßig günstig (im Vergleich zu anderen Instrumenten).

Warum gerade die MusicForFun-Gitarrenschule?

Du brauchst nicht nach Noten zu spielen, die Methode ist hochwirksam und hundertfach erprobt, du lernst deinen ersten Song bereits in der 3. Stunde, die Erklärungen sind gut verständlich und der Unterricht ist locker und interessant gestaltet.

Für welche Altersklassen sind die Gitarrenkurse?

Bei MusicForFun sind in allen Kursen alle Menschen zwischen 10 und 100 Jahren willkommen.

Solltest du 101 Jahre alt sein, schreib uns einfach. Da lässt sich sicher was machen! :-)

Wie hoch ist der Schwierigkeitsgrad der Stunden?

Die MusicForFun-Unterrichtsmethode ist so ausgelegt, dass jeder mitkommt. Es gibt Kurse für Anfänger, für Fortgeschrittene und für Profis. In jedem Kurs werden außerdem Schwächere besonders gefördert und Stärkere gut ausgelastet. Wie du siehst, ist bei uns jeder gut aufgehoben.

Wo finden die Kurse statt?

Wir bieten dir Gitarrenkurse in 5 Städten der Steiermark an: Graz, Leoben, Leibnitz, Kapfenberg und Voitsberg. Die einzelenen Standorte findest du bei der  Anmeldeübersicht des jeweiligen Kurses. Die genaue Beschreibung des Kursortes erhalten alle angemeldeten Teilnehmer*innen vor Kursbeginn.
Zusätzlich hast du die Möglichkeit am Online-Kurs von überall auf der ganzen Welt teilzunehmen.

Wann sind die Kurse und wie lange dauern sie?

Jeder Kurs dauert von Mitte September bis Ende Juni des darauffolgenden Jahres, da unsere Kurse mit dem Schuljahr gehen, insgesamt 35 Kurseinheiten pro Gitarrenjahr. Der Kurs findet jede Woche zur gleichen Zeit statt (ausgenommen an Schulferien und Feiertagen) und dauert 55 Minuten. Die Kurszeit findest du bei der jeweiligen Kursanmeldung.

Wie viele Teilnehmer sind in einem Kurs?

Im Durchschnitt besteht deine Gruppe aus 12 Personen. Mindestzahl für den Gitarrenkurs sind 6 Personen. Die maximale Teilnehmerzahl richtet sich auch nach der Größe des Kursraumes, in der Regel sind das 20 Personen, in ausnahmefällen könenn das auch etwas mehr sein. Mindestteilnehmer für einen neuen Kurs sind 8 interessierte Gitarreros.

Was lerne ich in den Kursen?

Viel Praxis, wirksame Methoden und Know-How gibt’s in jedem Kurs. In den Grundkursen lernst du 12-15 Songs. In den höheren Kursen lernst du 5-10 Songs, da diese dann mit Intros, Zwischenspielen und „Schmankerln“ ausgearbeitet werden.

Wie funktioniert der Onlinekurs?

Alle Onlinekurse werden live via Zoom übertragen und können per Computer, Tablet oder Handy von jedem Ort der Welt besucht werden. Vorraussetzung ist, dass du eine durchwegs stabile Internetverbindung zur Verfügung hast. Halbwegs gute Kopfhörer oder Boxen sind sehr empfehlenswert. Die Teilnehmer*innen des Online-Kurses können in Ausnahmefällen nach Absprache mit unserem Büro den Kurs auch persönlich vor Ort besuchen.

Wie funktioniert der E-Gitarre Hybridkurs?

Wir bieten die E-Gitarrenkurse für Gitarreros aus allen Kursorten gemeinsam an. Der Unterricht wird deshalb hybrid vor Ort persönlich und zugleich Online abgehalten. Der Kurs findet wechselweise in den Kursorten statt, jede Woche in einem anderen Ort – siehe Kursbeschreibung. Die Teilnehmer*innen können jede Woche den Kurs vor Ort besuchen oder Online teilnehmen.

Wie hoch ist der Trainingsaufwand?

Je nach Kurs. Anfangs empfehlen wir 20-30 Minuten täglich, in den höheren Kursen auch schon mal etwas mehr. Tägliches Training ist einfach eine wichtige Voraussetzung um noch schneller tolle Erfolge auf der Gitarre zu erzielen.

Ich kann schon etwas Gitarre spielen – in welchen Kurs passe ich?

Lies dir bitte die Anforderungen für die Kurse durch (diese findest du in den Kursbeschreibungen). Dann hast du ein Bild von dem, was du für den jeweiligen Kurs schon können solltest. Natürlich ist es auch möglich, den Kurs nach den ersten Stunden zu wechseln, falls er nicht dem eigenen Können entspricht. Im Zweifelsfall raten wir dir, den einfacheren Kurs zu wählen, um die Grundtechniken besser zu beherrschen.

Was beinhaltet mein Kurs-Paket?

– 35 Kurseinheiten zu je 55 Minuten einmal wöchentlich (außer an Feiertagen und in Schulferien)
– Zusätzlich ein halbtägiges Seminar
– Alle Unterlagen für den Kurs in digitaler Form (zum downloaden und/oder ausdrucken)
– Rabatte für die Teilnahme an unseren Seminaren und Gitarrencamps

Wieviel kostet ein Kurs?

Die Kosten für deinen Gitarrenkurs findest du bei der Beschreibung des gewünschten Kurses.

Wer bekommt einen Rabatt?

Jeder der als Zahlungsart „Vorauszahlung“ wählt, erhält einen Rabatt von € 30.- .

Wie wird bezahlt?

Wenn du den gesamten Jahresbeitrag im voruas einzahlst (per Überweisung oder Einzugsverfahren durch MusicForFun), bekommst du € 30,- Rabatt.

Wenn du den Beitrag lieber in 10 gleichen Monatsraten einzahlst, geht das ausschließlich mit Einzugsverfahren durch MusicForFun.

Wann wird bezahlt?

Wenn du den gesamten Jahresbeitrag im voraus zahlst (und dir so € 30,- Rabatt holst), ist der Beitrag unmittelbar nach Erhalt deiner Rechnung fällig.

Wenn du in monatlichen Raten zahlst, werden die Beitragsraten von MusicForFun per SEPA-Lastschrift ab Anmeldung in 10 gleichen Raten eingezogen, die erste nach Erhalt der Rechnung, Rate 2-10 monatlich von Oktober bis Juni.

Was muss ich zum Kurs mitbringen?

Du brauchst eine Gitarre (siehe die Frage „Wo kaufe ich am Besten meine Gitarre?“) mit Tasche oder Koffer. Bring auch eine gute Portion Freude mit :-). Sämtliche Unterrichtsunterlagen werden von uns ausschließlich Online zu Verfügung gestellt und können digital heruntergeladen und bei Bedarf selbst ausgedruckt werden. Weitere Materialien sind kursspezifisch und werden nach Bedarf zur gegebenen Zeit von deinem Trainer im Kurs empfohlen. Wir empfehlen hier nicht voreilig zu sein, um Fehlkäufe zu vermeiden.

Wo kaufe ich am Besten meine Gitarre?

Am Besten im Fachhandel. In Billig-Märkten und bei gebrauchten Instrumenten besteht die Gefahr, dass du nicht sehr lange Freude an deinem Instrument hast. Wenn du unsicher bist, melde dich bei uns.

Wieviel soll ich für mein Instrument ausgeben?

Bei Konzertgitarren (mit Nylonsaiten) empfehlen wir qualitativ gute Instrumente ab ca. € 150,- und Westerngitarren bzw. E-Gitarren ab ca. € 300,-. Nach oben gibt es kaum Grenzen, aber die Profiklasse (ab ca. € 1.500,-) ist nicht gleich von Anfang an notwendig. „Aufrüsten“ kann man später immer noch. ☺

Kann ich auch nur einmal unverbindlich in den Kursen „schnuppern“?

Jede*r Kursbesucher*in muss sich vor dem ersten Kursbesuch angemeldet haben. Jede*r Teilnehmer*in hat aber die Möglichkeit, innerhalb der ersten 10 Tage (ab dem Datum der Anmeldung) kostenlos schriftlich vom Vertrag zurückzutreten.

Was ist, wenn ich einmal nicht zum Kurs kommen kann?

Es besteht die Möglichkeit,  bei Terminproblemen in den Online-Kurs oder in einen der anderen Kursorte auszuweichen oder dir jederzeit die Aufzeichnung der Stunde gegen einen geringen Aufpreis von € 4,– über einen Drittanbieter zu buchen. Kostenersatz für versäumte Kursstunden gibt es nicht.

Kann ich vor Ablauf des Kurses vorzeitig aus dem Kurs aussteigen?

Es gibt die Möglichkeit, den Gitarrenkurs während des Kursjahres (unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat) jeweils zum ersten Tag des Monats ausschließlich schriftlich zu kündigen.

Wenn ich die ersten paar Stunden im Kurs versäumt habe, muss ich jetzt bis nächstes Jahr warten?

Nein, im Normalfall ist es leicht möglich, das bisher Gelernte nachzuholen. Unsere Kurse werden mit Video aufgezeichnet und damit kannst du das Versäumte leicht nachholen. Somit kannst du auch in den laufenden Kurs einsteigen. Je weniger du versäumt hast, desto besser!

Kann ich sofort mit einem Aufbaukurs beginnen (z.B. E-Gitarre)?

Dafür musst du unbedingt die Anforderungen aller Grundkurse erfüllen (siehe Kursbeschreibungen). In den Aufbaukursen sind alle Teilnehmer schon geübte Gitarreros und der Startlevel ist relativ hoch.

Kann ich auch mit einer E-Gitarre in den Grundkursen mitmachen?

Prinzipiell schon. Aber dann musst du jedesmal einen kleinen batterieberiebenen Übungsverstärker mitnehmen, sonst wirst du deine E-Gitarre kaum hören, da dich alle anderen dich dann mit den Akustikgitarren übertönen. Prinzipiell möchten wir dich aber ermutigen, dort mit einer Akustikgitarre (Nylon- oder Stahlsaiten) mitzumachen, das bringt dir zusätzlich viele Vorteile. Du kannst natürlich zu Hause auch auf einer E-Gitarre üben, falls du schon eine besitzt.

Solltest du noch weitere Fragen haben, kannst du dich gerne bei uns melden
Kontakt

Bitte erlaube uns zur eigenen Verbesserung der Website Tracking-Cookies zu setzen. Mehr dazu in den Datenschutzbestimmungen.

Akzeptieren Ablehnen