Ausweich-Möglichkeiten - MusicForFun
Ausweich-Möglichkeiten
für den Gitarrenkurs
so bleibst du trotzdem am Ball

Wichtig für den Erfolg beim Gitarrespielen Lernen ist der möglichst lückenlose Besuch deines Kurses. Es gibt aber immer wieder Umstände wie Urlaub, Dienstreise, Kuraufenthalt, Krankheit, Quarantäne, etc., die dies unmöglich machen.

Kein Grund zur Sorge, wir haben für diesen Fall mehrere Lösungen für dich parat:

1  In einen anderen Kursort ausweichen

Deinen Gitarrenkurs gibt es in der Regel in 4 anderen Städten der Steiermark. Du kannst die Kursstunde auch mal dort besuchen und bist herzlich willkommen.

Für Onlinekurs-Teilnehmer: Du kannst nach voriger Anmeldung zwischendurch gerne mal den Gitarrenkurs vor Ort besuchen.

Lernfaktor:  5/5

Voraussetzung:  Das Ausweichen ist uns rechtzeitig per Mail bekanntzugeben. office@musicforfun.at

Tipp:  unsere Kursorte und -zeiten findest du hier

Fazit:  Ausweichen in einen anderen Kursort ist zwar mit einem fahrtechnischen Aufwand verbunden, es zahlt sich aber definitiv aus, zwischendurch einen anderen Blickwinkel durch eine andere Gruppe zu bekommen.

2  Zum Onlinekurs ausweichen

Deinen Gitarrenkurs gibt es auch online und trotzdem live. Du kannst den Kurs auch mal dort absolvieren und bist herzlich willkommen. Du bist mit Bild & bei Fragen mit Ton eingeblendet und der Trainer kann dir Feedback geben & Fragen beantworten. Dein Audiosignal ist während des Spielens aus zeitlichen Verzögerungsgründen stummgeschalten.

Die meisten Gitarreros haben nun schon Erfahrung mit Onlineübertragungen. Denen die das nicht haben, helfen wir natürlich gerne. Melde dich bei Bedarf einfach rechtzeitig.

Lernfaktor:  5/5

Voraussetzung:  Für das Ausweichen in den Onlinekurs musst du Zoom auf deinem Computer, Tablet oder Handy installiert und eine halbwegs gute & stabile Internetverbindung haben. Eine genaue Anleitung dazu bekommst du auf Anfrage von uns. Wichtig ist auch, Kamera & Mikrofon zur Verfügung zu haben, aber Laptops, Tablet & Handys haben dies ohnehin an Board. Der Link für den Kurs ist rechtzeitig per Mail anzufordern.
office@musicforfun.at

Tipp:  unsere Onlinekurse finden immer am Freitag statt. Die Zeiten findest du hier.

Fazit:  Besser unseren Onlinekurs besuchen als die Aufzeichnung ansehen, den ersterer ist live und wie singt Opus so schön: Live is life!

3  Die Aufzeichnung ansehen

Unsere Live-Übertragungen der Gitarrenkurse werden aufgenommen. Du kannst dir, wenn du die Kursstunde versäumt hast, auch die Aufzeichnung der Kursstunde (einmalig) ansehen. Der Lerninhalt ist der gleiche und du kannst dir in Bild & Ton die versäumte Kurstunde ansehen.

Die Aufzeichnungen der Kurse funktionieren erfahrungsgemäß zu 97%. Sollte einmal eine Aufzeichnung nicht funktionieren, wird sie aber nicht nachgeholt. Auch raten wir dir, nur in Ausnahmefällen die Aufzeichnungen anzusehen, da das Live-Gruppen-Feeling, Feedback & die Fragemöglichkeiten fehlen.

Lernfaktor:  4/5

Voraussetzung:  Für die Aufzeichnung musst du den Link rechtzeitig per Mail anfordern. Zusätzlich bekommst du einen Code. Dieser gilt nur an einem bestimmten Tag, danach ist dieser ungültig. Deshalb gib uns bitte vorab den Tag bekannt, an dem du die Aufzeichnung ansehen willst. office@musicforfun.at

Achtung!  Die Übertragung wird immer freitags aufgenommen und ist ab Samstag verfügbar. Solltest du die Aufzeichnung am Wochenende ansehen wollen, fordere den Link bis spätestens Freitag an, da unser Büro am Wochenende in der Regel nicht besetzt ist.

Tipp:  sieh dir die Aufzeichnung möglichst zeitnah an, damit du nicht zu sehr im Kurs nachhinkst.

Fazit:  Besser die Aufzeichnung ansehen, als nur die Unterlagen zum Nachholen verwenden, denn Bild und Ton macht beim Gitarre Spielen doch viel aus.

4  Nach den Unterlagen lernen

Wie du weißt sind unsere Unterlagen recht ausführlich und in vielen Fällen selbsterklärend. Es ist also durchaus möglich, auch auf diese Art & Weise das Versäumte nachzuholen.

Trotzdem fehlen aber doch Bild, Ton, Live-Gruppen-Feeling, Feedback & die Fragemöglichkeiten. Und nicht alles, was du im Kurs erfährst ist auch schriftlich festgehalten. Deshalb empfehlen wir diese Möglichkeit den eher erfahreneren Gitarreos und das nur in Ausnahmefällen.

Lernfaktor:  2/5

Voraussetzung:  Die Unterlagen bekommst du ohnehin als pdf zur Verfügung gestellt, sie stehen dir also jederzeit zur Verfügung.

Tipp:  Leg dir einen fixen Termin für das Nachholen der versäumten Inhalte fest, sonst ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass dies zeitnah passiert.

Fazit:  Besser mit den Unterlagen nachholen, als gar nicht. Diese Möglichkeit solltest du aber nur in absoluten Notfällen verwenden.

5  Abwarten

…und Tee trinken. Dies ist definitiv keine gute Idee, denn mehrere kleine Schritte ergeben bald einen Riesenschritt und es besteht die Gefahr, dass du dann den Anschluss verlierst und deine Motivation stark darunter leidet. Selbst das geblockte nachträgliche Nachholen durch die Aufzeichnungen im Notfall, ist um ein Vielfaches besser, als einfach abzuwarten.

Lernfaktor:  0/5

Voraussetzung:  nicht Gitarre spielen lernen wollen ;-)

Tipp:  machs nicht!  ;-P

Fazit:  Nutze Möglichkeit 1-4

Profi Tipp:

Übrigens raten wir dir, den Kursbesuch (ob vor Ort oder Online) auch mitzumachen, wenn du aus medizinischen oder reisetechnischen Gründen nicht mit der Gitarre mitspielen kannst. Du machst das Ganze mental mit und trainierst dies dann auch so. Dein Trainer zeigt dir gerne, wie das geht. Unsrer Erfahrung zeigt, dass die  dann recht schnell funktionieren, wenn du wieder an der Gitarre bist.

Wir denken, es gibt wohl kaum wo so viel Möglichkeiten, eine versäumte Kursstunde nachzuholen, wie hier bei uns. Nütze sie, wenn du sie brauchst!

Weiterhin gutes Gelingen & viel Spaß
Das MusicForFun Team

Bitte erlaube uns zur eigenen Verbesserung der Website Tracking-Cookies zu setzen. Mehr dazu in den Datenschutzbestimmungen.

Akzeptieren Ablehnen